Tanzen


 

Tanzen kann man immer und überall. Tanzen kann man alleine, zu zweit oder als Gruppe. Neben Körperspannung, Körpergefühl, Haltung und Beweglichkeit, trainiert Tanzen das Gehirn, es fördert den Rhythmus, die Koordination und Konzentration und fordert Anpassungs- und Improvisationsfähigkeit. Und was nicht vergessen werden darf, sind die Glücksgefühle, die beim Tanzen freigesetzt werden. Es hilft abzuspannen und gilt als wahres Wundermittel gegen Stress im Alltag. Und man kann tanzen in jedem Alter.